Fédération Luxembourgeoise de Natation et de Sauvetage

SOUS LE HAUT PATRONAGE DU PRINCE SÉBASTIEN

Welcome


FLNS-Trio bei der Kurzbahn-WM in Hangzhou

11.12.2018

950 Schwimmerinnen und Schwimmer aus 178 Nationen starten vom 11. bis 16. Dezember bei der Kurzbahn-Weltmeisterschaft in der chinesischen Acht-Millionen- Metropole Hangzhou, unter ihnen das FLNS-Trio Raphael Stacchiotti, Julien Henx und Pit Brandenburger. AKTUELLE BERICHTE >>> 

informations  


  Prochainement

15.12.2018 - 16.12.2018 | Esch | swimming
1ère Journée longues distances

13.01.2019 | Petange | swimming
Journée de l'Amitié

20.01.2019 | Wiltz | swimming
Mini Meet à Wiltz

25.01.2019 - 27.01.2019 | Luxembourg | swimming
21th LUXEMBOURG EURO MEET

  Media

11.11.2018
Trophée de l´Avenir 2018
11.11.2018
l'Assemblée Générale de la FLNS 2018

  Documents

Administration
   Statuts de la FLNS  (15.12.2016)
   Règlement FLNS  (30.10.2018)
   Code de Natation  (15.12.2016)
   FLNS Agenda  (23.02.2018)
Transferts
   Règlement  (15.12.2016)
   Démission  (20.02.2018)
   Formulaire de demande  (30.10.2018)

  Links

  News

Dec
12

FLNS-Trio erkämpft 13 Medaillen und 16 Bestzeiten

12.12.2018 - 06:56:54

Die Luxemburger Nachwuchsschwimmerinnen Lou Jominet, Laura Hric und Neele Albers kehrten mit 13 Medaillen und 16 Bestzeiten von den Internationalen Schwimmsport-Tagen am 7. bis 9. Dezember aus Karlsruhe zurück.   


Dec
12

Nächster Streich für Monique Olivier

12.12.2018 - 06:56:44

Monique Olivier hat bei den schottischen Kurzbahn-Meisterschaften in Glasgow erneut zugeschlagen. In 1:58.46 markierte die 20-Jährige eine neue Bestzeit über 200m Freistil und verbesserte den Landesrekord von Julie Meynen um 0,7 Sekunden.