Fédération Luxembourgeoise de Natation et de Sauvetage

SOUS LE HAUT PATRONAGE DU PRINCE SÉBASTIEN

Welcome




  Prochainement

06.12.2020 | Wiltz | swimming
Challenge International de la Ville de Wiltz - CANCELLED

10.01.2021 | Pétange | swimming
Journée de l'Amitié

15.01.2021 - 16.01.2021 | d'Coque | FLNS Event
Formation Kid's Coach

  Media

  Documents

Administration
Statuts de la FLNS(15.12.2016)
Règlement FLNS(30.10.2018)
Code de Natation(15.12.2016)
Transferts
Règlement(07.03.2019)
Démission(07.03.2019)
Formulaire de demande(07.03.2019)

  Links

 News

Nov
22

Generalversammlung der FLNS in Lamadelaine

22.11.2020 - 12:21:27

Am Samstag, den 21. November fand die ordentliche Generalversammlung der FLNS im Centre de Loisirs in Lamadelaine statt. Gastgeber war der Cercle Nautique Pétange, welcher in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiert. In Anwesenheit des Gründungsmitgliedes John Polfer begrüßte der aktuelle Präsident der Schwimmsektion des CNP, Guy Berchem, die Vereinsvertreter, den Vorstand der FLNS und Gäste.    

Nov
11

Pas de compétitions de natation avant la fin de l’année 2020

11.11.2020 - 14:09:26

Face au nombre élevé d’infections au Coronavirus et pour éviter tout contact, la FLNS a pris la décision, en étroite collaboration avec le Ministère des Sports, de ne plus organiser de compétitions fédérales jusqu’à la fin de l’année. En même temps, il a été fortement recommandé aux 16 clubs membres de se joindre à cette décision.  Pour éviter de s’exposer à un risque accru, la Fédération a également décidé de suspendre la participation à des compétitions internationales, pour la totalité des équipes des clubs et fédérales, jusqu’au 31 décembre 2020. 
Par cette décision , la FLNS assume sa responsabilité sociale en respectant les mesures et recommandations gouvernementales et apporte sa contribution. 

Nov
09

FLNS-Präsident für weitere vier Jahre im LEN Bureau

09.11.2020 - 12:00:38

Marco Stacchiotti – Präsident der FLNS – wurde gestern auf dem virtuellen Kongress des Europäischen Schwimmverbandes LEN (Ligue Européenne de Natation) für weitere vier Jahre in das Präsidium berufen.  Damit geht der 61-Jährige in seine zweite Amtszeit bei der Dachorganisation europäischen Schwimmsports. „Ich bin sehr stolz auf meine Wiederwahl. Es ist sehr wichtig, dass kleine Länder auf europäischer Ebene vertreten sind“ sagte Marco Stacchiotti nach der Wahl. 
Als Präsident wurde der Italiener Paolo Barelli mit 86 Stimmen im Amt bestätigt, der Gegenkandidat, der Franzose Gilles Sezionale, erhielt 13 Stimmen. Generalsekretär bleibt David Sparkes (GBR), während Fernando Carpena (ESP) neuer Schatzmeister ist.
informations

Nov
06

Julie Meynen erneut mit Landesrekorde bei der ISL

06.11.2020 - 17:32:15

Nach ihren Rekordrennen über 50 und 100m Freistil zum Auftakt der International Swimming League 2020 Ende Oktober, machte Luxemburgs beste Sprintern Julie Meynen heute erneut auf sich aufmerksam. Beim siebten Vorrunden-Match stellte die 23-Jährige im Skin Race, einem Ausscheidungsrennen, über 50m Freistil in 24,75 einen neuen Landesrekord auf und verbesserte ihre Bestzeit um 1 Hundertstel Sekunde. Zuvor war sie bereits über 100m Freistil für die Toronto Titans im Einsatz und erreichte in 53,92 Sekunden Rang sechs.  

Sep
28

Major Swim Events for 2021-2022

28.09.2020 - 11:30:22

LEN European Championships Budapest 17.-23.05.2021
Olympic Games Tokyo 23.07.-08.08.2021 
LEN European Short Course Championships Kazan 02.-07.11.2021
FINA World Short Course Championships Abu Dhabi 13.-18.12.2021 
FINA World Championships Fukuoka 13.-29.05.2022
European Olympic Youth Festival, Bystrica 24.-30.07.2022 
LEN European Championships Rom 11.-21.08.2022

Jul
15

protocole spécifique

15.07.2020 - 14:52:53

Les clubs sont priés d'envoyer leur protocole spécifique concernant la reprise des entrainements de natation par courriel à la FLNS (flns@flns.lu).
Ces protocoles spécifiques seront téléchargés dans notre app >>> et les sportifs doivent remplir une déclaration de respect avant leur premier entrainement. Faute de protocole spécifique du club, l'athlète ne peut imprimer cette déclaration.
informations